Räume

Innenräume:

In der Einrichtung gibt es zwei Gruppenräume, einen Waschraum, eine Küche und ein Büro.

 

Der Gruppenraum der „kleinen Gruppe“ (18 Monate bis 3 Jahre) verfügt über ein Podest und eine Wickel- und Waschnische. Insgesamt wird der Gruppenraum als Spielzimmer, Essensraum und Schlafraum genutzt.

 

Der Gruppenraum der „großen Gruppe“ (3 bis 6 Jahre) ist in verschiedene Funktionsbereiche aufgeteilt. Es befinden sich dort ein Mal- und Basteltisch, eine Puppenecke, ein Bauteppich und eine Hochebene mit verschieden Materialien für konstruktive Spiele.

Der Raum der „großen Gruppe“ wird auch als Essensraum genutzt.
 

Weiterhin gibt es einen angrenzenden Raum, in dem mit großen Bausteinen gebaut wird und Rollenspiele möglich sind. Zudem werden dort Aktivitäten in Kleingruppen (z.B. Vorschule) durchgeführt.

 

Außengelände:

Das Außengelände grenzt direkt an das Gebäude und wurde in Elternarbeit angelegt. Der größte Teil ist mit Sand aufgeschüttet und bietet viele Möglichkeiten, um verschiedene Erfahrungen mit Sand zu machen.


Weiterhin befindet sich auf dem Grundstück ein kleines Wäldchen mit einem Kletterbaum, ein Spielhaus, ein Kletterschiff, eine Wippe, „die Mühle“ sowie eine Matschanlage, die es den Kindern ermöglicht mit Wasser und Sand zu experimentieren.

 

In einem separaten Gartenhaus werden Fahrzeuge für Groß und Klein, z.B. Bobbycars, Roller, Dreiräder etc., aufbewahrt. Außerdem gibt es ausreichend Sandspielzeug.

 

Außerhalb der Schulzeiten gibt es die Möglichkeit, den Sportplatz der angrenzenden Schule zu nutzen. Die direkt an unsere Räumlichkeiten angrenzende Turnhalle wird von beiden Gruppen einmal wöchentlich zum "Turnen" genutzt.